Start des ersten Lehrgangs zum Tellington-TTeam-Reittrainer in Konstanz

(c) Anke Recktenwald
(c) Anke Recktenwald

Es hat mich sehr gefreut, dass ich in das Pilotprojekt zumTellington TTeam Reitlehrer aufgenommen wurde. Den Tellington TTeam Reitlehrer gibt es in dieser Form noch nicht, initiiert wurde das ganze von Linda Tellington-Jones, Bibi Degn sowie Anke Recktenwald und Anja Görtzen.

Durch den Ausfall einer Teilnehmerin bekam ich die Möglichkeit, an dieser tollen Ausbildung, die Inhalte der Tellington Methode, von Connected Riding und Centered Riding kombiniert, teilnehmen zu können. 

 

Und so fand nun von 2. bis 6.10.2013 auf der Reitanlage Am Guckenbühl in Konstanz mein erster Kurs zu dieser Ausbildung statt.

 

Die 5 Tage mit den anderen 8 Teilnehmerinnen waren toll, es gab eine Menge Aha-Erlebnisse, Iman schlug sich tapfer, lernte willig, aber war an den letzten zwei Tagen doch ziemlich geplättet. Für so ein junges Pferd sind solche Kurse immer sehr intensiv.

 

Kursleiterin war Anke Recktenwald, Feldenkrais-Trainerin, Centered und Connected Riding-Instruktorin und Pferdewirtschaftsmeisterin.

Der Kurs war sehr intensiv, ich habe viel gelernt und freue mich nun auf die weitere praktische Umsetzung des Gelernten gemeinsam mit meinen Reitschülern: Ihr dürft euch freuen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0